Brennt der amazonas noch. Der Regenwald in Brasilien brennt: Was du jetzt tun kannst

Amazonas brennt: NASA

brennt der amazonas noch

Falls trotzdem Fragen zum Thema auftauchen, gerne unter diesem Artikel kommentieren, wir sind gespannt auf den Austausch. Zum einen wird Kohlendioxid von vielen Meereslebewesen wie Algen gebunden. Oder sie spekulieren auf deren Wertsteigerung. Bolsonaro müsse sich auf einen für nächste Woche anberaumten medizinischen Eingriff vorbereiten, sagte ein Regierungssprecher. .

Nächster

Brennt der Amazonas immer noch 4.9.19? (Natur, Umwelt, Brasilien)

brennt der amazonas noch

Auch Schauspieler Leonardo DiCaprio veröffentlichte ein Foto. Von Januar bis August registrierte die mehr als 66. Immer wieder gibt es Nachrichten von getöteten Indigenen, die ihr Land beschützen wollten und sich den illegalen Holzfällern in den Weg stellten. In den Gesprächen gehe es nun darum, die Details der technischen und finanziellen Hilfen festzulegen. Das brasilianische Institut für Weltraumforschung Inpe hatte Anfang September mitgeteilt, dass sich die Vernichtung der Regenwälder im brasilianischen Amazonasgebiet binnen eines Jahres nahezu verdoppelt habe. In Osteuropa kommt es im Süden der Ukraine vermehrt zu Bränden, weiter südlich im Südwesten und Westen der Türkei. Im Amazonasgebiet wüten derzeit so viele Feuer wie noch nie.

Nächster

Brennt der Amazonas

brennt der amazonas noch

Zeit, ein bisschen Klarheit in die Sache zu bringen. Der ultrarechte Staatschef ist eng mit der brasilianischen Agrarlobby verbündet und hat Umweltschutzauflagen gelockert. Rauchschwaden steigen aus dem Grün des Amazonas-Regenwaldes auf. Die anhaltende Dürre verschärft die Situation zunehmend. Besonders traurig ist die Tatsache, dass weltweit nur 4% aller Waldbrände eine natürliche Ursache z. Aber auch die Indigenen und die lokale Bevölkerung nutzen Feuer als Teil ihrer Kultur und um zu überleben.

Nächster

Brennt der Amazonas

brennt der amazonas noch

Noch viel unglaublicher das es im eigenen Land so lange gedauert hat. Der Regenwald des Amazonas ist übersät davon. Denn die schlechte Nachricht ist: Der Norden ist mitten in der Trockenzeit, welche noch bis Ende September andauern wird. Ist das eine zielführende Aktion? Die Bauern betreiben seit jeher Brandrodung. Egal ob dort vorher schon Menschen lebten, Indigene, verschiedene Mischlinge, Schwarze. Die Rauchschwaden verdunkeln sogar den Himmel im fast 2000 Kilometer entfernten São Paulo.

Nächster

Amazonas Regenwald brennt: Kachelmann ätzt gegen Experten

brennt der amazonas noch

Ich bin Katie, ich habe Fotografie studiert, mein Fokus liegt auf Portraits und in der Dokumentarfotografie und ich arbeite seit mittlerweile fast 4 Jahren vorwiegend in Brasilien mit indigenen Völkern. In dem Zusammenhang habe ich, als ich erste Statements zu den Bränden im Amazonas teilte, eine Nachricht von einer Followerin bekommen: Katie arbeitet schon lange im Amazonas-Gebiet und bot mir zusätzliche, tiefergehende Informationen von direkt vor Ort zum Teilen mit der Community an. Zum ersten Mal seit Monaten hat sich die Lage im Amazonas-Regenwald leicht gebessert. Auch die Zahl der Brasilianer, die mit der Politik des extrem rechten Präsidenten einverstanden sind, sei in dem Zeitraum von 33 auf 29 Prozent gefallen. Folgt Katie auf oder besucht , um über ihre Arbeit auf dem Laufenden zu bleiben.

Nächster

Amazonas: Brasiliens Regenwald brennt

brennt der amazonas noch

Im Wahlkampf hatte er sie als Wähler für sich entdeckt und machte Versprechungen. Santarém gilt als wichtiger Umschlagplatz für Soja und Mais, Holz und Bodenschätze und steht im Fokus mächtiger Interessensgruppen. Trotzdem ist es natürlich wichtig, die artenreichen Regenwälder zu erhalten, denn viele Lebewesen gibt es nur dort. Haben sie eine Schneise geschlagen, folgen die Landwirte; Rinderzüchter meist, die die Flächen roden und in Besitz nehmen. Zum vierten Mal, seit er während seines Wahlkampfes vor einem Jahr niedergestochen wurde, muss Bolsonaro operiert werden. Die internationale Forschergruppe, der ich angehöre, sagt seit 15 Jahren, dass die Wälder im Kampf gegen den Klimawandel essentiell sind.

Nächster