Das leiden des jungen werthers. Figuren in „Die Leiden des jungen Werther“

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER [Hörbuch]

das leiden des jungen werthers

Dann fing sie an, geschwinder zu gehen, immer geschwinder; da versah's einer: Patsch! Letzthin kam ich zum Brunnen und fand ein junges Dienstmädchen, das ihr Gefäß auf die unterste Treppe gesetzt hatte und sich umsah, ob keine Kamerädin kommen wollte, ihr es auf den Kopf zu helfen. Man flüchtete sich in die Irrationalität und die Zeit ist geprägt von der Wiederentdeckung der Natur. Auch ist er so ehrlich und hat Lotten in meiner Gegenwart noch nicht ein einzigmal geküßt. Da ist kein Augenblick, der nicht dich verzehrte und die Deinigen um dich her, kein Augenblick, da du nicht ein Zerstörer bist, sein mußt; der harmloseste Spaziergang kostet tausend armen Würmchen das Leben, es zerrüttet ein Fußtritt die mühseligen Gebäude der Ameisen und stampft eine kleine Welt in ein schmähliches Grab. Wiederholtes Versprechen, das ihr die Gewißheit aller Hoffnungen versiegelt, kühne Liebkosungen, die ihre Begierden vermehren, umfangen ganz ihre Seele; sie schwebt in einem dumpfen Bewußtsein, in einem Vorgefühl aller Freuden, sie ist bis auf den höchsten Grad gespannt, sie streckt endlich ihre Arme aus, all ihre Wünsche zu umfassen — und ihr Geliebter verläßt sie. Der Selbstmord Werthers war zur Zeit Goethes sehr umstritten. Eines Abends, als Albert unterwegs ist, besucht Werther sie.

Nächster

Kurzinhalt, Zusammenfassung Leiden des jungen von Johann Wolfgang Goethe

das leiden des jungen werthers

Wie ich über meinen Zustand immer so klar gesehen und doch gehandelt habe wie ein Kind, jetzt noch so klar sehe, und es noch keinen Anschein zur Besserung hat. Ich ziehe zurück wie vom Feuer, und eine geheime Kraft zieht mich wieder vorwärts — mir wird's so schwindelig vor allen Sinnen. Ein Mensch, der sich nach ihnen bildet, wird nie etwas Abgeschmacktes und Schlechtes hervorbringen, wie einer, der sich durch Gesetze und Wohlstand modeln läßt, nie ein unerträglicher Nachbar, nie ein merkwürdiger Bösewicht werden kann; dagegen wird aber auch alle Regel, man rede was man wolle, das wahre Gefühl von Natur und den wahren Ausdruck derselben zerstören! Das konfrontiert ihn seinen eigenen Wertvorstellungen. Sie liebt dieMusik und das Tanzen sehr. Albert fiel ihr sanft in die Rede: »es greift zu stark an, liebe Lotte! Bis auf die letzten tragischen Ereignisse, die der Protagonist nicht mehr selbst berichten kann, ist die gesamte Handlung in Briefen erzählt, die Werther an seinen Freund Wilhelm richtet. Um des Respekts willen, den er vor dem Mädchen hat, muß ich ihn lieben. Er weiss jedoch, das sie verlobt ist, doch das verdrängt er erst einmal.

Nächster

Boekverslag Duits Die Leiden des jungen Werthers door Johann Wolfgang von Goethe (6e klas vwo)

das leiden des jungen werthers

Betriegst du dich nicht selbst? Die Lage an einem Hügel ist sehr interessant, und wenn man oben auf dem Fußpfade zum Dorf herausgeht, übersieht man auf einmal das ganze Tal. Aber sie glauben an ihn und hören ihn nicht — das ist auch was Altes! Kein Wort von der Zauberkraft der alten Musik ist mir unwahrscheinlich. Alle Begier schweigt in ihrer Gegenwart. Werther wurde auch deshalb zum Erfolg, weil der Roman zur richtigen Zeit erschien, als der so genannte Empfindsamkeits-Stil immer beliebter wurde. Das sagt jeder von der Seinigen, nicht wahr? Die Handlung setzt kurz nach dem Erscheinen der Todesanzeigen damit ein, dass Edgars Vater die Wohnung der Mutter aufsucht, die Edgar allein großgezogen hat. Wie ich im Anfange mich zu ihnen gesellte, sie freundschaftlich fragte über dies und das, glaubten einige, ich wollte ihrer spotten, und fertigten mich wohl gar grob ab.

Nächster

Die Leiden des jungen Werthers (1976)

das leiden des jungen werthers

Op vertrok Goethe zonder vaarwel te zeggen. Sonst sind mir einige verzerrte Originale in den Weg gelaufen, an denen alles unausstehlich ist, am unerträglichsten Freundschaftsbezeigungen. Sie sind sich ein letztes Mal nah. Als ihm ein Graf einen Posten als Gesandter anbietet, sieht Werther eine Gelegenheit, sich räumlich und auch emotional dem Einfluss Lottens zu entziehen. Fast zu gleicher Zeit ensteht der größte Teil des Faust I, der vor allem schon die ganze Gretchentragädie enthält; Prometheus, Mahomet, Ewiger Jude bleiben Fragmente; Farcen und Satiren, Clavigo, Stella schließen sich an. Sie sieht Lotten lächelnd an, hebt einen drohenden Finger auf und nennt den Namen Albert zweimal im Vorbeifliegen mit viel Bedeutung.

Nächster

Die Leiden des jungen Werther — Band 1 by Johann Wolfgang von Goethe

das leiden des jungen werthers

Weiterhin besitzt Albert zwei Dinge die Werther gerne besitzen würde. Wenn ich die Einschränkung ansehe, in welcher die tätigen und forschenden Kräfte des Menschen eingesperrt sind; wenn ich sehe, wie alle Wirksamkeit dahinaus läuft, sich die Befriedigung von Bedürfnissen zu verschaffen, die wieder keinen Zweck haben, als unsere arme Existenz zu verlängern, und dann, daß alle Beruhigung über gewisse Punkte des Nachforschens nur eine träumende Regignation ist, da man sich die Wände, zwischen denen man gefangen sitzt, mit bunten Gestalten und lichten Aussichten bemalt — das alles, Wilhelm, macht mich stumm. Obgleich im Grunde jeder Autor wenig an dem Urteil eines einzelnen Mädchens, und eines jungen unsteten Menschen gelegen sein kann. Die Sprache im Werther folgte nicht mehr den Regelvorstellungen der Aufklärung. Je kunt dus wel merken dat het verhaal zich in een ver verleden afspeelt. Er hat sich immer unter Kontrolle und ist daher auch nicht sehr emotional. Heute führte ich es schnell nach der Lippe, und die Zähne knisterten mir.

Nächster

Die neuen Leiden des jungen W.

das leiden des jungen werthers

Im Alltag dagegen kann er seine Fähigkeiten nicht entfalten. Ich erklärte ihr meiner Mutter Beschwerden über den zurückgehaltenen Erbschaftsanteil; sie sagte mir ihre Gründe, Ursachen und die Bedingungen, unter welchen sie bereit wäre, alles herauszugeben, und mehr als wir verlangten — kurz, ich mag jetzt nichts davon schreiben, sage meiner Mutter, es werde alles gut gehen. Werther bleibt ein Mensch, der als Individuum das Schicksal in die eigene Hand nimmt. Das werden wir gleich auch noch sehen. Rumkriegen sowieso, aber auch haben.

Nächster

Die Leiden des jungen Werther

das leiden des jungen werthers

Ich vernachlässigte das, und wäre vielleicht nie hingekommen, hätte mir der Zufall nicht den Schatz entdeckt, der in der stillen Gegend verborgen liegt. The funeral is not attended by any clergy, or by Albert or Charlotte. Eine Erkältung führte das Ende herbei. Sie steht unten und nimmt sie ab, wenn ich sie ihr herunterlasse. François Haverschmidt, beter bekend onder het pseudoniem , schreef een aantal gedichten en de bundel als reactie op de vele zelfmoorden die dit boek veroorzaakte.

Nächster