Deutsche olympiasiegerin weitsprung. Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinner

Olympische Sommerspiele 1960/Leichtathletik

deutsche olympiasiegerin weitsprung

Athletinnen aus der Schweiz, Österreich und Liechtenstein nahmen nicht teil. September 1992 in Berlin-Hellersdorf war eine deutsche Leichtathletin, die in den 1930er Jahren vor allem im Sprint erfolgreich war. Oktober 1977 in Créteil ist eine französische Sprinterin. August 1989 ist ein chinesischer Sprinter. April 1934 in Hannover ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die — für die Bundesrepublik startend — in den 1950er und 1960er Jahren im Weitsprung, im 100-Meter-Lauf und 80-Meter-Hürdenlauf, im Fünfkampf sowie als Staffelläuferin erfolgreich war. August 2012 im Olympiastadion 47 Wettbewerbe in der Leichtathletik ausgetragen, 23 für Frauen und 24 für Männer. Juni 1986 in Dordrecht war ein niederländischer Leichtathlet.

Nächster

Training mit Olympiasiegerin Heike Drechsler

deutsche olympiasiegerin weitsprung

Die Olympischen Spiele 1968 in Mexiko-Stadt wurden für die 21-jährige hingegen zur Enttäuschung. Seit 1974 ist sie mit John Ecker verheiratet, einem ehemaligen Basketballspieler vom TuS 04 Leverkusen. Februar 1945 in Woronesch ist eine ehemalige sowjetische Sprinterin. Versuch Weite Anmerkung 1 Deutschland 6,84 - - 6,84 2 Vereinigte Staaten 6,78 - - 6,78 3 Vereinigte Staaten x 6,68 6,77 6,77 4 Ungarn x x 6,70 6,70 5 Russland 6,41 6,66 4,21 6,66 6 Russland 6,62 x 6,65 6,65 7 Vereinigtes Konigreich 6,39 6,54 6,59 6,59 8 Ukraine 6,46 6,56 6,47 6,56 9 Australien 6,55 x 6,21 6,55 10 Lettland 6,44 x 6,47 6,47 11 Jamaika 6,37 6,39 6,39 6,39 12 Nigeria 6,33 6,22 6,12 6,33 13 Rumänien x x 6,25 6,25 14 Kasachstan 6,24 x 6,22 6,24 15 Deutschland 6,15 x 6,23 6,23 16 Argentinien 6,11 x 6,07 6,11 17 Griechenland x x 5,86 5,86 ogV China Volksrepublik x x x ohne Weite Brasilien x x x Kasachstan x x x September 2000, 19:20 Uhr Für das Finale hatten sich zwölf Athletinnen qualifiziert, fünf von ihnen über die Qualifikationsweite, weitere sieben über ihre Platzierungen. April 1968 in Pointe-à-Pitre, Frankreich ist eine französische Hürdenläuferin mit der 100-Meter-Distanz als Spezialstrecke.

Nächster

LA: Weitsprung

deutsche olympiasiegerin weitsprung

November 2007 wurde sie durch den Weltleichtathletikverband für zwei Jahre gesperrt. Doch im Jahre 2007 gab sie ihre Medaille wegen Vergehens gegen die zurück. Mai 1965 in Bordeaux ist ein ehemaliger französischer Leichtathlet und Olympiateilnehmer. Februar 1967 in Cardiff ist ein ehemaliger britischer Leichtathlet. Januar 1989 ist ein jamaikanischer Sprinter. Die amtierende Niurka Montalvo aus Spanien war nicht am Start. Dezember 1962 in Brjansk ist eine ehemalige russische Leichtathletin und Gewinnerin olympischer Medaillen.

Nächster

Leichtathletik

deutsche olympiasiegerin weitsprung

September 2000 Finale Medaillengewinnerinnen Deutschland Italien Russland Olympiasiegerin wurde die Deutsche. Juli 1992 in Münster ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf den Sprint spezialisiert hat. Mai 1984 in Arouca ist ein Leichtathlet aus Trinidad und Tobago. Oktober 1965 in Australien ist ein ehemaliger australischer Squashspieler. Juni 1992 in Hiroshima, Präfektur Hiroshima ist ein japanischer Leichtathlet, der sich auf den Sprint spezialisiert hat.

Nächster

4

deutsche olympiasiegerin weitsprung

In diesem Monat März 2019 ist das neuste Update von CodyCross Kreuzworträtsel erschienen und dieses mal handelt sich um das Thema Freizeitpark. Dezember 2003 in Berlin , war eine deutsche Leichtathletin, die im Jahr 1956 an vier Weltrekorden im Staffellauf beteiligt war 4 × 100 Meter, 4 × 110 Yards, 4 × 200 Meter, 4 × 220 Yards. Januar 1991 ebenda war ein deutscher Leichtathlet, der in den späten 1920er Jahren als Sprinter aktiv war. Januar 1993 in Zschopau, Sachsen ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf 100- und 200-Meter-Läufe spezialisiert hat. Sportart Disziplin Geschlecht Frauen Teilnehmer 39 Athletinnen aus 26 Ländern Wettkampfort Wettkampfphase 27.

Nächster

Olympische Sommerspiele 2000/Leichtathletik

deutsche olympiasiegerin weitsprung

Juni 1992 in Bern ist eine Schweizer Leichtathletin. Februar 1947 in Hückeswagen ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. August 1980 in Königstein im Taunus war eine deutsche Leichtathletin. Wera Krepkina sprang zum ersten sowjetischen Olympiasieg im der Frauen. Mai 1996 ist eine jamaikanische Leichtathletin, welche sich auf den 100-Meter-Lauf und den 200-Meter-Lauf spezialisiert hat. Die geforderte Qualifikationsweite betrug 5,80 m. Juli 1992 in Münster ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf den Sprint spezialisiert hat.

Nächster

Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinner

deutsche olympiasiegerin weitsprung

August 2017 in Mandurah, Western Australia war eine australische Leichtathletin, die 1956 und 1964 insgesamt viermal Olympiasiegerin wurde. Februar 1965 in Saint-Denis, Réunion ist ein ehemaliger französischer Sprinter. Oktober 1990 ist eine jamaikanische Sprinterin und Bobfahrerin. Mai 1981 ebenda war eine tschechoslowakische Leichtathletin. Januar 1991 ebenda war ein deutscher Leichtathlet, der in den späten 1920er Jahren als Sprinter aktiv war. Diese hatte im Vorlauf einen neuen Europarekord aufgestellt.

Nächster

Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinner

deutsche olympiasiegerin weitsprung

Im dritten Versuch steigerte sich Kotowa auf 6,83 m, May konterte mit 6,92 m. Der Ort besteht aus drei Teilen: Sabbiadoro im Nordosten, beinamensgebend für den gesamten Ort , Pineta und Riviera an der Mündung des Tagliamento. November 1982 in Linstead, Saint Catherine Parish ist ein jamaikanischer Leichtathlet. Im Rahmen der Universiade, der Weltmeisterschaft der Studenten, siegte die Deutsche 1970 im Weitsprung mit der Weltrekordweite von 6,84 m. September 1984 in Krailling war die einzige deutsche Leichtathletin, der es gelang, alle ausgerichteten Wettbewerbe bei einer Meisterschaft zu gewinnen.

Nächster