Donaukurier todesanzeigen. Nachrichten Pfaffenhofen Wolnzach Rohrbach

Nachrichten Riedenburg Altmannstein

Donaukurier todesanzeigen

Die Kosten für alle vier Schilder belaufen sich auf 1800 Euro. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen haben Touristen und Einheimische wieder die Möglichkeit, die touristischen Sehenswürdigkeiten des Landkreises Kelheim - und dieses Jahr neu - auch des Landkreises Eichstätt bequem mit dem Bus zu entdecken. Riedenburg rat Das balzende Uhu-Pärchen an der Staatsstraße 2230 bei Gundlfing sorgt weiter für bürokratische Turbulenzen. Corona-Krise: Wir brauchen Geduld Deutschland schaut am Mittwoch erwartungsvoll nach Berlin, nicht wenige hoffen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten deutliche Signale in Richtung Exit aussenden werden: Den Menschen daheim fällt allmählich die Decke auf den Kopf, es wird zunehmend schwieriger, die Kinder angemessen zu beschäftigen. Die Prüfung dieses Projekts im Vorfeld hatte allerdings ergeben, dass sich eine Umsetzung wohl nicht rentiert. Genau 13 interessierte Männer umrundeten den Stammtisch in der Gastwirtschaft und hörten konzentriert dem Rathauschef zu.

Nächster

Ingolstadt Nachrichten

Donaukurier todesanzeigen

Dabei handelt es sich erstens um die etwa zwei Kilometer lange Strecke zwischen dem Parkplatz in Weltenburg und dem dortigen Kloster mit Biergarten. Neben kleineren örtlichen Belangen ist auch dort die Juraleitung heiß diskutiert worden. Bis Ende Oktober wird die etwa sechs Kilometer lange Strecke in zwei Bauphasen auf Vordermann gebracht. Riedenburg rat Der neue Kreisverkehr an der Bucher Kreuzung ist optisch aufgewertet worden. . Er befürchtet eine dauerhafte Sperrung für den Fall, dass in dem Areal schützenswerte Flora oder Fauna gefunden wird.

Nächster

Ingolstadt Nachrichten

Donaukurier todesanzeigen

Kurz vor Weihnachten waren die Arbeiten abgeschlossen. Im Süden des Landkreises sieht es dagegen nach wie vor mau aus. Das teilte das Staatliche Bauamt Landshut gestern mit. Drittens befördert ein zusätzliches Spezialfahrzeug Passagiere in Abensberg zwischen dem dortigen Bahnhof, der Brauerei Kuchlbauer, der Altstadt und - falls nötig - der Gillamooswiese. Somit ist die wichtige Verbindung zwischen den beiden Städten wieder unbehindert befahrbar. Auf dem Papier gibt es bereits zwei mögliche Teststrecken in Abensberg und Weltenburg. Die Staatsstraße 2230 wird deshalb gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert.

Nächster

Trauerfälle

Donaukurier todesanzeigen

Riedenburg rat Die Bürger von Keilsdorf und Baiersdorf setzen sich für die rasche Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße zum Felsenhäusl ein. Kelheim rat Ein Pilotprojekt zur Erprobung des autonomen Fahrens wird an drei Orten im Kreis Kelheim starten. Die Region zwischen Altmühltal und Hallertau will sich um die Ansiedlung eines entsprechenden Forschungs- und Innovationszentrums bemühen. Nun werden Unterschriften gesammelt, um Druck auf die Riedenburger Stadtverwaltung und das Kelheimer Landratsamt auszuüben. Die beauftragte Firma ist aktuell dabei, diesen auf einer Länge von 500 Metern zu erstellen. Die Bürger sind für eine Wiederherstellung der Strecke.

Nächster

Alle Traueranzeigen der Region

Donaukurier todesanzeigen

Den Erdhügel zieren seit einigen Tagen vier Schilder mit dem Riedenburger Wappen. Mit der Anbindung an Bitz wäre eine Radtour bis Ingolstadt ausschließlich auf Radwegen möglich. Großes Thema bei dem Treffen war unter anderem die zerstörte Gemeindeverbindungsstraße zwischen Keilsdorf und Felsenhäusl. Auch für Ihre Angehörigen sind sie sehr hilfreich, wohingegen privatrechtliche Versicherungen nur einen zusätzlichen finanziellen Puffer schaffen. Der Krankenhauskreisverkehr in Kelheim bleibt für die komplette Bauzeit frei befahrbar. Zweitens soll das von Roboterhand gesteuerte Fahrzeug auf einem 1200 Meter langen Rundkurs quer durch die Kelheimer Altstadt unterwegs sein.

Nächster

Trauerfälle

Donaukurier todesanzeigen

Der Weg wird häufig benutzt und stellt eine deutliche Verbesserung zur bisherigen Schotterpiste dar. Gerade einmal 1115 Meter fehlen, um die Verbindung herzustellen. Sie sollen nun noch in dunklen Granitschotter eingebettet werden, außerdem wird ein Magerrasen angesät. In den Sommermonaten waren die Busse mit Touristen und einheimischen Ausflüglern teilweise überfüllt, was nur für das neue Angebot spricht. Mai startet der beliebte Freizeitbus in die Sommersaison. Dies zeichnete sich bei der Bürgerversammlung in Perletzhofen ab. Pondorf mby Sehr zufrieden sind die Bürger mit der Asphaltierung des Radweges von Pondorf nach Winden, die im Juni dieses Jahres abgeschlossen werden konnte.

Nächster

Nachrichten Pfaffenhofen Wolnzach Rohrbach

Donaukurier todesanzeigen

Ratgeber Rechtzeitig vorsorgen Testament, Patienten- und Bestattungsverfügung gehören zu den sinnvollen Dokumenten, mit denen Sie Ihren letzten Willen rechtzeitig festhalten können. Bei einer Förderung von knapp 60 Prozent werden hier 136000 Euro investiert. Das Thema wurde daher fallen gelassen. Umso bedauerlicher für die Radfahrer ist der Umstand, dass beim Weiterbau nach Bitz nach wie vor keine Lösung in Sicht ist. Hier steigen nur wenige Fahrgäste zu, um von Mainburg nach Abensberg zu kommen. .

Nächster