Thorsten w armbrust. Passau: Armbrust

20min

thorsten w armbrust

Terror gegen Familie: Unbekannte versuchten Molotowcocktails unters Auto zu werfen Doch dann begann der Terror gegen die Familie offenbar erst richtig. Im Mai hatte eine 30-Jährige in einer Pension in Passau zunächst mit einer Armbrust einen 53 Jahre alten Mann und eine 33-Jährige getötet und danach die Waffe gegen sich selbst gerichtet. Man könnte auch eine Reichenabgabe einführen. Die Umstände der Armbrust-Morde in Passau geben Rätsel auf — auch wegen zwei weiterer Toter in Wittingen. An jenem Tag werden viele hundert Kilometer von Passau entfernt in der Wohnung von Farina C. Denn noch immer sind viele Fragen offen.

Nächster

Blutpuppe, Waffen: Die kranke Welt der Sex

thorsten w armbrust

Zuvor hielt sich das Trio jedenfalls in Österreich auf, wo es mindestens eine der drei gefundenen Armbrüste kaufte. Die Stirn und das Gehirn von Torsten W. Die beiden Leichen im Bett hätten weitere Pfeile aufgewiesen, die den Erkenntnissen nach jedoch erst nach den tödlichen Schüssen ins Herz abgeschossen worden seien. Selbst die Profis von Polizei und Staatsanwaltschaft stehen vor einem Rätsel. Wie die Staatsanwaltschaft gegenüber Bild. Bei ihr war nach bisherigen Erkenntnissen der Rechtsmediziner ein Schuss in den Hals tödlich.

Nächster

Mysteriöser Armbrust

thorsten w armbrust

Nun ist sie ebenso wie ihre Schwester tot. Geklärt ist die Identität der beiden am Montag in einer Wohnung in Wittingen gefundenen Frauen. In Borod in Rheinland-Pfalz hatte W. Im Gegenteil - sie schienen schon weitere Pläne zur Verwirklichung ihres Traums vom mittelalterlichen Leben zu haben, so Focus Online. Diese hielt sich auf Nachfrage bedeckt.

Nächster

Beweismaterial im Armbrust

thorsten w armbrust

Nils Konrad 42 sei nach seinen eigenen Angaben selbst von Torsten W. Zudem stellten die Ermittler eine dritte Armbrust sicher, die sich noch in einer Tasche befand und nach ersten Erkenntnissen nicht benutzt wurde. Mai 2019: Das ganze Ausmaß der Armbrust-Morde von Passau ist noch immer nicht ganz geklärt, im Gespräch mit äußerten sich die Eltern einer der ums Leben gekommenen Frauen. Drei Menschen mit Pfeilen getötet in Pensionszimmer nahe Passau: So nahm Tragödie ihren Lauf Die Tragödie nahm am Freitagabend ihren Lauf. Hatten die Toten eine Sektenhafte Beziehung? Am Montag wurde bekannt, dass auch eine dritte Armbrust im Spiel war. Armbrust-Tote von Passau: Eltern von jüngstem Opfer nennen verstörende Details - und äußern Verdacht Die Armbrust-Morde von Passau geben Ermittlern noch immer Rätsel auf, auch das Schicksal der beiden in Wittingen gefundenen Frauen ist noch nicht endgültig geklärt. Allerdings änderte sich das schnell.

Nächster

Passau: Spur der Toten führt in Mittelalter

thorsten w armbrust

Bizarre Dominanz-Fantasien Und ein Blick in den Laden offenbart, in welcher kuriosen Welt die Armbrust-Toten gelebt haben dürften. Das Ergebnis stützt offenbar die bereits zuvor aufgestellten Thesen, erhellt die Hintergründe der Todesfälle aber ansonsten kaum: Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung wurden nicht gefunden. Die Ermittler finden später drei moderne Armbrüste. Die Toten waren Mitglieder in einem Mittelalter-Verein. Ob es in Wittingen einen Zusammenhang mit der Ritterszene gibt, wie er in Passau vermutet wird, ist laut Reuter unterdessen noch offen. Die Obduktion der Leichen aus Passau ergab, dass ein 53-jähriger Mann und eine 33-jährige Frau, die Hand in Hand in einem Bett lagen, jeweils durch einen Schuss ins Herz getötet wurden. Es wird derzeit von einem Suizid ausgegangen.

Nächster

Nach Armbrust

thorsten w armbrust

Dieser beging vermutlich vor zwei Jahren ebenfalls Selbstmord. Eigentlich ein sehr schöner, friedlicher Ort an der Ilz gegenüber der Burg Reschenstein. Einer der Ansätze: Waren die Toten Mitglieder eines Sex-Zirkels mit mittelalterlichem Bezug? Das könnte Sie auch interessieren Die Ermittler versuchen nun, Schritt für Schritt das Rätsel zu lösen und die Vorgänge zu rekapitulieren. Im Wagen saßen drei Personen, ein 53-jähriger Mann, seine Begleiterin aus Rheinland-Pfalz, und eine 30-jährige Frau. Demnach sieht es so aus, als ob sich die drei zu einem gemeinsamen Suizid verabredet haben. Handelt es sich um einen kollektiven Suizid? Nur dank Frau und Tochter habe er schließlich den Absprung aus dem Umfeld Thorsten W.

Nächster